Neue Reklamation

Login Konsumenten

Konto erstellen
Passwort vergessen?

microspot.ch: LG Mikrowelle nach 50 Tagen weder geliefert noch Geld zurückvergütet noch eine Antwort bekommen

Anonym Microspot 19.01.2020 Melden Reklamation gemeldet

Am 30. November 2019 habe ich bei der Firma microspot.ch eine LG Mikrowelle im Wert von CHF 193 bestellt. Bis heute, nach sage und schreibe 50 Tagen, habe ich das bereits bezahlte Produkt nicht erhalten. Nach mehreren Anrufversuchen, fast keiner Reaktion von microspot.ch und mittlerweile 5 E-Mails/Beschwerden hat es mir nichts gebracht ausser viel Aufwand, Frust und Ärger.


microspot.ch antwortet nicht auf meine E-Mails/Anfragen, Rückvergütung wird nicht vorgenommen, es wird alles getan, um den Kunden zu verärgern.


Hier in Kürze der komplette Ablauf:


Am 30. November habe ich eine brandneue, voll funktionsfähige LG Mikrowelle bestellt (keine defekte, reparierte oder gebrauchte). Gem. Bestellung soll das Produkt am 6. Dezember 2019 geliefert werden.


Am 10. Dezember wusste die Firma microspot.ch nicht mal, wo die Mikrowelle sich zurzeit befindet (Anruf von meiner Seite). Es wird versprochen, der Sache nachzugehen und ein Feedback zu liefern. Es kommt nichts.


Am 12. Dezember wurde mir ein defektes Gerät geliefert. Gleich beim Auspacken fiel mir auf, dass ein Teil der Verpackung (Styropor) fehlte, gleich danach habe ich bei der Mikrowelle die hängende Tür, die man nicht mal öffnen/schliessen konnte, bemerkt, das Gerät sofort wieder eingepackt und an die Firma microspot.ch zurückgeschickt. Die Mikrowelle wurde nicht einmal vollständig ausgepackt geschweige denn benutzt.


Nach über einem Monat nach der versprochen Lieferung und keinem Kontakt von der Firma microspot.ch offeriert mir diese (nach meiner 3. Beschwerde) „grosszügig“, irgendwann mal auf mich zurückzukommen (in einem für mich unabsehbaren Zeitraum) und irgendwann mal mir eine reparierte Maschine zu liefern (also nicht eine neue, wie bestellt und vertraglich zugesichert).


Darauf folgten 2 weitere Beschwerde-Mails, die ich in Abstand von ein paar Tagen an microspot.ch geschickt habe. In meiner letzten Beschwerde-Mail an die Firma microspot.ch habe ich eine Frist (bis 10. Januar 2020) für die Lieferung eines brandneues (nicht repariertes) Gerätes oder die Rückvergütung des kompletten Preises gesetzt.
Bis heute (nach 50 Tagen) ist nichts passiert. Ich habe weder das bereits bezahlte Produkt noch das Geld zurückvergütet noch irgendwelche klare Antwort bekommen.


Ich fühle mich von der Firma microspot.ch komplett im Stich gelassen und betrogen.


Ich erwarte jetzt nur die Rückvergütung des kompletten Preises (CHF 193).

  • Rückerstattung CHF 193.-

Antwort für Dritte nicht einsehbar

Das Unternehmen will seine Antworten nicht öffentlich zeigen.

Anonym 29.01.2020

Gem. Antwortschreiben der Firma microspot.ch auf meine Reklamation sollte der Betrag in der Höhe von CHF 193 in den nächsten Tagen auf meiner Kreditkarte ersichtlich sein (Ihr Antwortschreiben vom 23.01.2020). Bis heute, eine Woche später, ist nichts auf die Kreditkarte zurückvergütet worden. Bitte um ein konkretes Datum, wann das Geld zurückvergütet wird. Vielen Dank!

Ihre Erwartungen
  • Rückerstattung CHF 193.-

Anonym 09.02.2020

Basierend auf dem Antwortschreiben der Firma microspot.ch vom 23.01.2020 auf www.reklamation.ch, wonach in den nächsten Tagen das Geld in der Höhe von CHF 193 auf meine Kreditkarte retourniert werden soll, habe ich eine Mikrowelle bei der Konkurrenz bestellt und auch speditiv erhalten. Wieso mir microspot.ch am 30. Januar eine LG Mikrowelle anstatt das zugesicherte Geld geschickt hat, ist mir ein Rätsel. Ich habe mich am gleichen Tag direkt an die Firma schriftlich gewandt, mit der Hoffnung (die bekanntlich zuletzt stirbt), die Angelegenheit doch bilateral lösen zu können. Im Schreiben habe ich die Firma aufgefordert, mir eine Etikette für eine kostenlose Rücksendung der Mikrowelle zu schicken, da die Bestellnummer aus mir unerklärlichen Gründen nicht (mehr) aufrufbar war. Gleichzeitig erwartete ich von der Firma microspot.ch ein konkretes Datum, wann das Geld auf der Kreditkarte gutgeschrieben wird.

Heute haben wir bereits den 9. Februar 2020 und es passierte genau NICHTS. Keine Antwort von der Firma microspot.ch, weder auf meine E-Mail-Adresse noch auf www.reklamation.ch.

Ich gebe der Firma microspot.ch noch bis einschliesslich Mittwoch, 12.02.2020 Zeit, mir eine konkrete Antwort betr. Rückerstattung des Geldes/Rücknahme der Mikrowelle zu geben. Danach werde ich entsprechend handeln.

Ihre Erwartungen
  • Rückerstattung CHF 193.-

Anonym 12.02.2020

Keine Antwort, keine Reaktion, kein Geld zurück.

Die Firma microspot.ch hat bewiesen, dass ihr die Kunden egal sind. Dass ich die Firma nicht weiterempfehle, versteht sich von selbst.

Nach monatelangem Ärgernis beende ich die leidige Geschichte. Die LG Mikrowelle behalte ich gezwungenermassen. Von der Firma microspot.ch erwarte ich nichts mehr und werde mit ihr in Zukunft nichts mehr zu tun haben wollen. Ein Paradebeispiel wie man treue Kunden verlieren kann.

Siehe meinen letzten Eintrag zu dieser Reklamation.