Neue Reklamation

Login Konsumenten

Konto erstellen
Passwort vergessen?

Probeabo bei der NZZ

Hansueli Stadelmann NZZ am Sonntag 06.08.2019 Melden Reklamation gemeldet

Ich habe bei der NZZ am Sonntag ein Probeabo bestellt. Auf dem Flyer steht:


Jetzt unverbindlich testen:


3 Monate lesen, 1 Monat bezahlen für nur 26 Franken


Ich habe den Flyer eingeschickt und die Zeitung auch 2-mal erhalten. Vor ca 14 Tagen habe ich 2 Rechnungen erhalten. 20.- und 16.-  = 36 Franken. Ich habe beim Abodienst nachgefragt warum es nun plötzlich 10 Fr. mehr sein sollen und man hat mir versichert, die Rechnungen zu sistieren. Seit dem habe ich weder Zeitung noch eine neue Rechnung erhalten.


Sie sind mir gegenüber ja zu nichts verpflichtet, aber Ihr Angebot ist meiner Ansicht nach schon verbindlich und ich glaube kaum, dass Sie auf diese Weise neue Abonnenten gewinnen können.


Mit freundlichen Grüssen


H. Stadelmann

  • Erklärung

NZZ am Sonntag 06.08.2019

Sehr geehrte/r Frau/Herr Stadelmann


wir bedauern sehr, dass Sie schlechte Erfahrungen mit unserem Service gemacht haben. Gerne werden wir das Missverständnis schnell lösen, benötigen dazu jedoch mehr Angaben (Anschrift) von Ihnen. Diese können Sie uns über das Portal unter vertrauliche Informationen mitteilen. 


Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung.


Ihr NZZ Leserservice


 

Hansueli Stadelmann 07.08.2019

Hallo NZZ Aboservice

Ich glaube nicht, dass es sich um ein Misverständnis handelt. Trotzdem gebe ich Ihnen untenstehend meine Anschrift bekannt.

Freundliche Grüsse

H. Stadelmann

Ihre Erwartungen
  • Erklärung

NZZ am Sonntag 07.08.2019

Guten Tag Herr Stadelmann


uns wurde ein Probeabonnement aus NZZ am Sonntag & NZZ Digital übermittelt. Die NZZ am Sonntag zum Preis von CHF 20.00 und NZZ Digital zum Preis von CHF 16.00. 


Diese Rechnungen wurden nach Ihrem Anruf storniert und der Auftrag entsprechend korrigiert. Das die NZZ am Sonntag Sie seither nicht erreicht hat, bedauern wir ausserordentlich. 


Selbstverständlich haben wir uns dem Problem angenommen und Sie werden ab kommenden Sonntag ordentlich mit der NZZ am Sonntag bedient.


Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten und wünschen Ihnen eine gehaltvolle Lektüre am Sonntag.


Beste Grüsse


Ihr NZZ Leserservice