Neue Reklamation

Login Konsumenten

Konto erstellen
Passwort vergessen?

Inkasso

Luca ricardo.ch 31.07.2019 Melden Reklamation gemeldet

Guten Tag


Sie haben anscheinend ein Kunde, der sich als Luca F****-Aeby angemeldet hat. Anscheinend hat dieser seine Rechnung nicht bezahlt und wurde gemahnt, und jetzt das Inkasso gegen ihn eröffnet.


Da es wenig Sinn macht, mit einem Inkassobüro überhaupt erst Kontakt aufzunehmen, komme ich nun zu Ihnen als Gläubigerin.


Ich möchte wissen, um welchen Ursprungsbetrag der offen sein soll es wirklich geht. Ich selber bin nicht der Schuldner weil ich nicht Aeby als Zweitnamen besitze. Aber ich möchte die Sache pragmatisch lösen. Wenn es um einen nicht sehr hohen Ausstand geht, den Ricardo einfordern will, dann bin ich bereit diesen ohne Präjudiz einfach solidarisch zu übernehmen um den Fall abzuschliessen.


Warum ich vom Inkassobüro angeschrieben wurde ist mir nicht klar, da ich ganz klar bei Ihnen nichts bestellt hatte. Aber das ist so oder so nur sekundär. Das lösen zu wollen bringt keine Lösung für das eigentliche Problem.

  • Entschuldigung
  • Erklärung
  • Andere Stornierung

Ohne Antwort

Das Unternehmen hat auf die Reklamation noch nicht geantwortet.