Neue Reklamation

Login Konsumenten

Konto erstellen
Passwort vergessen?

OBI: Von Anfang an defektes Gerät wurde nicht umgetauscht.

Felix Bosshardt OBI 22.07.2019 Melden Reklamation gemeldet

Wir haben am 29.6.2019 ein Kärcher Hartbodenreiniger  FC5 für CHF 250.00 bei OBI in Basel gekauft. Wir haben das Gerät zu Hause ausgepackt und vorschriftsmässig wie in der Betriebsanleitung beschrieben zusammengesetzt und in den dafür mitgelieferten Ständer gestellt. Am 19.7.2019 wollten wir das Gerät erstmalig benutzen- (dazwischen waren Ferien und unter der Woche sind wir beide 100% auf Arbeit) und haben es korrekt mit Wasser aufgefüllt. Das Gerät hat schon beim ersten Mal nicht richtig funktioniert und Plastikteile flogen weg und die Bürsten wurden nicht nass. Wir wollten das Gerät am 20.7.2019 zu OBI Basel zurückbringen in der Erwartung, dass sie uns das einmalig benutzte Gerät gegen ein neues umtauschen würden. Der sehr unfreundliche Kundendienst (Warum kommen Sie erst jetzt/regen Sie sich nicht künstlich auf/Das Gerät zeigt klare Gebrauchsspuren etc..) erklärte uns, dass das nicht möglich sei, sie müssten das Gerät  zur Reparatur. einschicken. Wir erhalten kein Ersatzgerät, weil das Umtauschrecht sehr wohl 30 Tage sei, aber das Gerät gebraucht sei (zur Info 1x gebraucht!) und die Originalpackung bzw. Styroporinhalt fehle. Die Teile waren alle im Karton sogar das Probereinigungsfläschchen). Wir haben einen Reparaturauftrag erhalten, und müssen nun voraussichtlich ca  1 Monat auf das Gerät warten. Die Garantie für das Gerät beträgt 2 Jahre und auf dem Kassenzettel steht Umtausch innert 30 Tagen. Ich bin zu tiefst enttäuscht von der Firma OBI, (welche ja bekanntlich zur Migros gehört) und der Kulanz und Freundlichkeit der Kunden gegenüber. Das Fazit ist, dass wir jetzt mindestens einen Monat lang kein Reinigungsgerät haben und eventuell mehrere Zusatzkosten auf uns zu kommen (s. Reparaturauftrag). Für mich unerklärlich, warum man ein 20 Tage altes Gerät, welches vom ersten Moment an nicht funktioniert hat, nicht zurücknimmt und durch ein Neues ersetzt. Gerade der Migros-Konzern hat sonst eine sehr kulante Garantieabwicklung. Ich bin dann noch gespannt, ob alle Teile bei der Retoure der Reparatur dabei sind?!


 

  • Umtausch

Ohne Antwort

Das Unternehmen hat auf die Reklamation noch nicht geantwortet.