Neue Reklamation

Login Konsumenten

Konto erstellen
Passwort vergessen?

Keine Reaktion von Yallo

Christian Rohr Yallo, Lebara, Aldi Mobile 07.06.2019 Melden Reklamation gemeldet

Aufgrund der Werbung habe ich mir das Yallo Go XL Produkt online bestellt. Mich hat die Leistung des Internets über das Handynetz angesprochen. Vorallem die Aussage, dass es schneller als das Festnetz ist und ich habe das kleinste Festnetzabo von Sunrise (Mutergesellschaft), hat mich überzeugt. Natürlich bin ich davon ausgegangen, dass ich nicht die vollen 250Mbit der versprochenen Leistungen erhalten werden, dass die Leistung aber unter 50Mbit und teilweise weit unter 50Mbit ist. Wie auf der Internetseite beschrieben habe ich verschiedene Standorte in der Wohnung und dies zu verschiedenen Zeiten ausprobiert. Aber selbst auf dem Balkon war die Leistung nicht merklich besser. Das ist Kundenfang mit Werbeversprechen, die in keiner Art und Weise eigehalten werden. Nun gut, da ich ein tägliches Kündigungsrecht habe, habe ich das Produkt sauber verpackt und retourniert. Das war am 9.4.19. Dann war Anfang Mai das Abo noch immer auf der Rechnung, weshalb ich am 11.5.19 nochmals schrieb. Als jetzt das Abo noch immer auf der Rechnung ist, bleibt mir nur noch dieser Weg. Ich habe von Yallo nie etwas gehört. Wenn ich so wieder nicht zum Ziel komme, dann bleibt wohl nur noch die Kündigung des Handyabos von mir und meiner Frau (sind damit auch bei Yallo) und die rechtliche Einforderung der von mir bezahlten Gebühren, obwohl ich schon lange gekündigt habe.


Schade eigentlich. Ich war von Sunrise überzeugt. In den 90er-Jahren als sie mit diAx gestartet sind, habe ich noch für sie gearbeitet. Wenn man nun den Werdegang sieht, dann macht das traurig...

  • Rückerstattung CHF 134.07.-

Antwort für Dritte nicht einsehbar

Das Unternehmen will seine Antworten nicht öffentlich zeigen.