Neue Reklamation

Login Konsumenten

Konto erstellen
Passwort vergessen?

Warum muss ich mindestens zwei Zonen kaufen bei App gekauften Ticket

Beat Bodmer Zürcher Verkehrsverbund ZVV 14.04.2019 Melden Reklamation gemeldet

meine Frau hat eine ZVV Abo, und besuchte einen Ort im nächsten Zone. Warum mit dem App ist nicht möglich nur eine Zone zu kaufen? 


Für mich is sinnvoll und kostendeckend wenn Passagiere ohne Abo mindestens zwei Zonen kaufen müssen. Bei Kunden die schon einen ZVV Abo haben ist das Zahlen für mindestens zwei Zonen nicht gerechtfertigt 

  • Andere Eine Mindest Zone bei App gekauften Zusatz Tickets

Zürcher Verkehrsverbund ZVV 15.04.2019

Sehr geehrter Herr Bodmer


Vielen Dank für Ihre Anfrage. Es freut uns, dass Ihre Frau die ZVV-App nutzt und Sie sich mit Ihrem Anliegen an uns wenden.


Wir können Ihre Verwunderung über die Verrechnung der Zonen gut verstehen und erläutern Ihnen gerne, weshalb die App korrekterweise ein Anschlussbillett für 1-2 Zonen vorschlug.


Das Grundangebot für Tickets im ZVV ist stets 1-2 Zonen, unabhängig davon, ob bereits ein Abonnement besteht. Darunter gibt es einzig das Lokalnetz- und das Kurzstrecken-Ticket. Das Lokalnetz berechtigt zur Fahrt innerhalb einer politischen Wohngemeinde ausserhalb der Städte Zürich und Winterthur. Das Kurzstreckenbillett berechtigt zur Fahrt für kurze Distanzen innerhalb der Städte Zürich und Winterthur.


Als der ZVV gegründet wurde, sind Rahmenbedingungen vom Auftraggeber, der Politik, vorgegeben worden. Es wurde eine wirtschaftliche Untergrenze festgelegt. Seit der Einführung des ZVV beträgt ist das Minimum für ZVV-Zonenfahrausweise ein Billett für 1-2 Zonen bzw. die Tarifstufe 2. Das heisst, es gibt im ZVV keine Tickets nur für eine einzelne Zone. Ausnahmen sind die Städtezonen Zürich und Winterthur (Zonen 110 und 120), weil diese doppelt gezählt werden.


Es ist eine Besonderheit des Zonensystems, dass innerhalb der gelösten Zonen bis zum Ablauf der Gültigkeit des Tickets beliebig viele Fahrten mit allen darn zirkulierenden öffentlichen Verkehrsmitteln unternommen werden können. Wir sind uns dessen bewusst, dass von diesem System die Fahrgäste je nach ihrem individuellen Reiseweg unterschiedlich profitieren. Dafür bitten wir Sie um Verständnis.


Geschätzter Herr Bodmer, wir danken Ihnen für die Kontaktaufnahme. Mit Ihrer Rückmeldung helfen Sie uns dabei, zu erfahren, was unsere Fahrgäste bewegt und in welchen Punkten wir uns weiter verbessern können. Für Fragen und Anregungen rund um den öffentlichen Verkehr ist unser Kundendienst täglich von 6.00 Uhr bis 22.00 Uhr auch telefonisch unter der Nummer 0848 988 988 für Sie im Einsatz.


Wir wünschen Ihnen und Ihrer Frau einen guten Start in die neue Woche sowie viele positive Erlebnisse auf Ihren Reisen im Zürcher Verkehrsverbund.


Freundliche Grüsse


Ihr ZVV-Contact Kundendienst