Neue Reklamation

Login Konsumenten

Konto erstellen
Passwort vergessen?

Dauerclinch mit Groupe Mutuel - sehr mangelhafter Kundenservice

Gaby Macias Groupe Mutuel 20.03.2019 Melden Reklamation gemeldet

Seit Monaten liege ich im Dauerclinch mit der Groupe Mutuel. Die Kurzversion: Krankenkassenprämien, die längst bezahlt wurden, werden angemahnt und sogar betrieben. Dies, obschon ich bereits mehrfach einen Bankauszug über meine Zahlungen geschickt habe. Der Online-Zugang war seit ungefähr Frühling 2018 blockiert, ich hatte keinen Zugang zu dem neuen Versicherungsausweis 2019 und somit zum neuen Prämien-Beitrag. Mails und Schreiben blieben unbeantwortet.


Erst ein "privater" Kontakt bei Groupe Mutuel konnte mir weiterhelfen. Somit habe ich den neuen Ausweis erst Mitte Februar 19 erhalten. Sofort habe ich den Dauerauftrag angeglichen und die Differenz für Januar und Februar 19 beglichen. Mit dem Ergebnis, dass ich eine Mahngebühr von zweimal CHF 10.-- erhalten habe. Jüngster Streich: jetzt wurde ich sogar auf die "Schwarze Liste" gesetzt. Dies wird erst wieder aufgehoben, wenn die Kasse dazu ihr Okay gibt.

Ich erwarte, dass meine Zahlungen endlich korrekt auf meinem Konto verbucht werden, die Mahngebühren erlassen und der Eintrag auf der "Schwarzen Liste" aufgehoben wird.

  • Andere korrekte Verbuchung meiner Zahlungen, Mahngebühren erlassen, Eintrag auf "Schwarzer Liste" aufheben

Antwort für Dritte nicht einsehbar

Das Unternehmen will seine Antworten nicht öffentlich zeigen.