Trotz Gutschrift 2. Mahnung gesendet

Anonym Yallo, Lebara, Aldi Mobile 11.02.2019 Melden Reklamation gemeldet

Nach der Rückmeldung vom 25.12.2018, dass der Betrag gutgescheieben wird, habe ich seitens Yallo nie eine neue Rechnung erhalten. Nun folgt auf dem Postweg die 2. Mahnung auf die falsche Rechnung vom 4.12.2018.


Darauf ersichtlich ist nach wie vor der Betrag über 70.67 CHF was aber falsch ist und gem. der Bestätigung vom 25.12.2018 reduziert werden sollte.


Unter «zugeordneter Kontoposten» auf der Mahnung sehe ich den Betrag 29.78 CHF die ich bezahlt habe. Da ich seit Dezember nicht mehr bei Yallo Kunde bin, werde ich keine zukünftige Rechnungen erhalten und möchte den Falls hier definitiv abschliessen.


 


Auf die folgende Forderung wirde nicht eingegange, deshalb die Veröffentlichungb


'Bitte lassen Sie diese offenen Rechnungen stornieren und geben Sie mir bis am 7.2.2019 schriftlichen Bescheid. (Zahlungsfrist der 2. Mahnung)' 


 


Herzlichen Dank nochmals für die Aufklärung und freundliche Grüsse


 

  • Entschuldigung
  • Erklärung
  • Andere Rückzug 2. Mahnung

Yallo, Lebara, Aldi Mobile 11.02.2019

Sie werden von uns morgen eine persönliche Rückantwort per Email erhalten. 


Die in Frage stehende Rechnung wird storniert.

Rechnung wurde storniert. Schade dass es nicht über den 'normalen' Weg geht...