Neue Reklamation

Login Konsumenten

Konto erstellen
Passwort vergessen?

Uhr-Batteriewechsel

Hansueli MIGROS 26.06.2018 Melden Reklamation gemeldet

Casio-Armbanduhr


Ich habe am 04.04.2017 beim Migros Limmatplatz eine Casio-Uhr gekauft.


Nun wollte ich bei Migros Örlikon eine neue Batterie einbauen lassen.


Der Service sagt mir, sie müssten diese Uhr einschicken, das dauere jedoch


ganze 14 Tage. Wenn es pressiere, könnte jedoch der Minit-Service den Wechsel


vornehmen. Das habe ich dann auch gemacht, das kostete mich jedoch 20 Fr.


Das ist mehr als die Hälfte des Kaufpreises [inkl. Batterie].


Fazit: DAS IST KEIN SERVICE! Die Migros macht ihre Hausaufgaben nicht!


Mit geeignetem Werkzeug lässt sich die Batterie innerhalb einer Minute


wechseln. Das beweist der Minit-Service.


 


Folgende hanebüchenen Gründe bekam ich zu hören:


Sie seien keine Uhrmacher [Das ist auch nicht nötig!]. Sie hätten die Anweisung von oben, die Uhr einzuschicken. Ein Mitarbeiter sagte, dass sie im Prinzip


den Wechsel vornehmen könnten, dass dann aber die Garantie ablaufen würde.


Mit dem Verfall der Garantie könnte ich noch leben. Nein, sie bleiben stur. Soll ich für diese 2 Wochen eine neue Uhr kaufen?


 


FAZIT: Die Migros sollte mit solchen unfreundlichen Aktionen aufhören: Entweder


sie wechselt die Batterie mit Verfall der Garantie oder sie versichert das


Risiko intern und zeigt sich wirklich kundenfreundlich.


 


 


 


 


 

  • Rückerstattung CHF 10.-

MIGROS 26.06.2018

Guten Tag


Vielen Dank für Ihre Nachricht.


Die Migros pflegt seit je her den direkten Kontakt zu ihren Kundinnen und Kunden. Da uns jedoch Ihre persönlichen Kontaktdaten (ausser Ihr Name) zur Bearbeitung Ihrer Beschwerde fehlen, bitten wir Sie, die Migros direkt zu kontaktieren.


Hierfür stehen Ihnen folgende Möglichkeiten zur Verfügung:


Mail: m-infoline@migros.ch


Kontaktformular: www.migros.ch/kundendienst


Telefonnummer 0800 84 0848 (kostenlos)


Ihre Beschwerde wird auf www.reklamation.ch nicht weiter bearbeitet.


Freundliche Grüsse


Ihre M-Infoline


 

"Die Migros pflegt seit je her den direkten Kontakt zu ihren Kundinnen und Kunden." Formal hat die die Migros geantwortet. Da seien ihre so gestalteten Geschäftsprozesse. Inhaltlich ist sie nur am Rande auf meine Beschwerde eingegangen. Ein Kunde will nicht 14 Tage warten für den Batteriewechsel einer Casio-Armbanduhr warten [bedingt durch das Einschicken]. Die Migros zeigt keine Einsicht. Deshalb ist die Antwort unbefriedigend und ein Grund, vermehrt im Ausland einzukaufen.