Neue Reklamation

Login Konsumenten

Konto erstellen
Passwort vergessen?

Was muss ich machen, damit der TCS nun endlich den Tod meines Vaters anerkennt?

Reto Gantenbein Touring Club Suisse (TCS) 04.01.2017 Melden Reklamation gemeldet

Mein Vater ist vor mehr als 1 Jahr gestorben. Seit 6 Monaten versuche ich nun erfolglos, dass meine Mutter keine an ihn adressierte Post vom TCS mehr erhält. Ich habe für die Kündigung der Rechtsschutzversicherung eine Todesfallbestätigung eingeschickt, bisher aber keine Bestätigung der Kündigung erhalten. 3 Mal habe ich per Telefon versucht sicher zu stellen, dass er nun in den Unterlagen als "verstorben" markiert ist und allfällige Korrespondenz an meine Mutter gelangen soll.


Sehr pietätslos erhält meine Mutter weiterhin Post vom TCS für meinen Vater. Zuletzt gegen Ende 2016 im Rahmen einer Gutschrift. Beim letzten telefonischen Versuch, einen Verantwortlichen zu sprechen, damit er sicher stellen kann, dass diese Adressmutation nun wirklich in allen Systemen ausgeführt wird, wurde mir beschieden, dass der TCS keine Reklamationsstelle hat. Reklamationen müssten schriftlich gemacht werden. Ihre Prozesse funktionieren scheinbar nicht und Ihre Qualitätssicherung ist auch nicht kundenfreundlich!


Meine Erwartungen:


- Was muss ich unternehmen, damit dieses pietätslose Verhalten ein Ende hat?
- Ich erwarte immer noch eine schritliche Bestätigung der Aufkündigung der Rechtsschuztversicherung
- Dann hätte ich gerne eine schritliche Entschuldigung Ihrerseits an meine Mutter. Es ist nämlich nicht lustig, wenn man immer wieder an den Tod eines geliebten Partners erinnert wird!- Ich würde gerne mit jemandem in Person sprechen, der sich persönlich um Kundenanliegen kümmert, kein Call Center Mitarbeitender, der kein wirkliches Interesse an meinen Anliegen hat.


Vielen Dank

  • Entschuldigung
  • Erklärung
  • Andere Siehe die 4 Punkte in der Reklamation

Touring Club Suisse (TCS) 04.01.2017

Guten Tag


Unser herzliches Beileid zu Ihrem Verlust. Wir werden Ihre Meldung gerne zur Bearbeitung den entsprechenden Stellen weiterleiten. Bei weitergehenden Fragen würden wir uns erlauben, uns nochmals bei Ihnen zu melden. Vielen Dank für Ihr Verständnis.


Freundliche Grüsse
Ihr TCS Team

Die Antwort vom TCS hilft mir als Ersteller der Reklamation ganz und gar nicht: - Scheinbar passiert etwas ohne das klar ist, was. - Ich werde als Ersteller der Reklamation nicht mehr informiert sondern nur noch bei Fragen kontaktiert - Die Antwort ist unverbindlich und ich weiss nicht, ob und wann die Situation nun ein für alle Mal gelöst wird Schon morgen kann wieder ein Brief des TCS mit falscher Adresse bei meiner Mutter im Briefkasten liegen! Der Kundendienst des TCS ist absolut ungenügent. Keine Person, die sich der Sache annimmt und verantwortlich ist gegenüber dem Beschwerdesteller. Keine Nachverfolgbarkeit für den Beschwerdesteller. Keine Verbindlichkeit. Die ganze Organisation versteckt sich vor dem Kunden. Ich hätte gerne eine Kontaktperson, mit der ich diese Problematik sauber abhandeln kann, ohne dass ich das nächste Mal wieder bei einem neuen Call Center Mitarbeiter lande, der keine Veranwortung übernimmt bezüglich meiner Beschwerde!