Neue Reklamation

Login Konsumenten

Konto erstellen
Passwort vergessen?

Beratung und Rechtsschutz

Mit einem Abo des K-Tipp profitieren Sie von kostenloser Rechtsberatung durch unser Juristenteam.
Mit einer Versicherung bei K-Tipp Rechtsschutz gehen wir für Sie vor Gericht.

K-Tipp abonnieren

Fehlende Lieferung

Chinh Luong-Ly IKEA AG 11.07.2024 Melden Reklamation gemeldet

Wir waren am 6.7.  Im Ikea Lyssach und wollten uns dort den Tisch Bondholmen kaufen. Da es zu gross war, bestellten wir uns den Tisch online. Bei der Bestellung war die Lieferung (Standart) nicht auufgeführt, sondern nur Click and collect oder Bordsteinkante. Da es bei der Bordsteinkante steht, dass das Paket bis zum Briefkasten gebracht wird, haben wir also diese Möglichkeit ausgewählt.


Das Paket hätte gestern 9.7. Geliefert werden müssen. Ich bekam auch per Mail eine Nachricht, dass es zwischen 09.30 Uhr bis 12.30 Uhr ankommen sollte. Ich benachrichtigte meine Mutter, die zuhause war. Jedoch ist nichts gekommen. Heute um 08.20 bekam ich die Nachricht, dass das Paket in 10 Minuten geliefert wird (per Mail). Ich schickte meine Mutter also wieder zum Briefkasten. Und es war nichts da. Sie suchte das Quartier ab und fand nichts . Als ich später anrief, teilte mir ein Kundendienstmitarbeiter mit, dass es an der "vorderen Strasse" abgestellt wurde. Was für eine Strasse war das genau? Und warum hat man uns nicht angerufen, um zu sagen, wo das Paket abgestellt wurde, wenn es nicht bis zum Briefkasten gebracht werden kann?


Ich hab Ikea nochmals angerufen und man versprach mir einen Rückruf von Ikea selbst oder vom Spediteur. Von beidem habe ich keinen Rückruf erhalten. Für uns ist dieser Betrag viel und wir können dieses Geld nicht einfach aus dem Fenster schmeissen!


Sonst war ich immer treuer Kunde von Ikea und hab bereits viel bei Ihnen bestellt. Jetzt fühle ich mich nicht wirklich ernstgenommen und alleine gelassen von ihnen.


 

  • Rückerstattung CHF 328.95.-
  • Andere Oder erneute Lieferung zum Briefkasten

IKEA AG 12.07.2024

Sehr geehrte(r),


Zunächst einmal möchten wir uns für Ihre Rückmeldung bedanken und uns aufrichtig für den mangelhaften Service entschuldigen.


Natürlich muss eine Dienstleistung den versprochenen und bezahlten Qualitätsanforderungen entsprechen. Wenn dies nicht der Fall ist, muss eine schnelle und angemessene Lösung gefunden werden. In Absprache mit unserem Kundenservice wurden Ihnen die Versandkosten auf einem Geschenkgutschein angeboten und Sie konnten den Artikel im Einrichtungshaus abholen.


Wenn Sie mit dieser Lösung nicht zufrieden sind, bitten wir Sie, uns zu telefonisch kontaktieren. Wir hoffen, Sie bald wieder in einem unserer Einrichtungshäuser begrüßen zu dürfen und wünschen Ihnen ein schönes Wochenende.


Ihr IKEA Team