Neue Reklamation

Login Konsumenten

Konto erstellen
Passwort vergessen?

von Prepaid zu Abo wieder zu Prepaid, UNMÖGLICH

Sabin MIGROS 29.01.2016 Melden Reklamation gemeldet

Meine Tochter studiert im Ausland, hat aber ihre MBudget Prepaid Karte behalten. Während ihres Praktikums in der Schweiz hat sie ein Mobile One Abo gelöst. Das Abo hat sie am 11.Juni 2015 gekündigt (Der Erhalt dieser Kündigung wurde ihr an der Hotline bestätigt.)und gedacht, dann hätte sie jetzt wieder Prepaid. Weit gefehlt! Es kommen weiterhin Monatsrechnungen, ihre Nummer fürchtet sie zu verlieren. Auf die Hotline anrufen, ist aus Deutschland teuer. Mit einer Vollmacht habe ich für sie den melectronic Schalter aufgesucht, wurde aber wieder an die Hotline verwiesen. Auf der Hotline wird aber nur sie selber angehört. Sie möchte ja weiterhin Kundin bleiben, wo ist der Knoten? Es gibt keine Ansprechperson, eine Stelle verweist auf die andere, keiner ist zuständig.

  • Entschuldigung
  • Erklärung
  • Andere Rechnungen stornieren, Wechsel zu Prepaid, Nummer behalten

MIGROS 01.02.2016

Guten Tag


 Vielen Dank für Ihre Nachricht.


Die Migros pflegt seit je her den direkten Kontakt zu ihren Kundinnen und Kunden. Da uns jedoch Ihre persönlichen Kontaktdaten zur Bearbeitung Ihrer Beschwerde fehlen, bitten wir Sie, die Migros direkt zu kontaktieren. 


Hierfür stehen Ihnen folgende Möglichkeiten zur Verfügung:


Mail: m-infoline@migros.ch


Kontaktformular: www.migros.ch/kundendienst


Telefonnummer 0800 84 0848 (kostenlos)


Ihre Beschwerde wird auf www.reklamation.ch nicht weiter bearbeitet.


Freundliche Grüsse


Ihre M-Infoline