Neue Reklamation

Login Konsumenten

Konto erstellen
Passwort vergessen?

Unberechtigte, bzw abgeschriebene Forderungen werden unberechtigt weiter gemahnt

Peter Widmer Intrum Justitia AG 07.12.2015 Melden Reklamation gemeldet
Unter der Inkasso-Nr. x führt Intrum Justitia 2 offene Rechnungen der Cablecom für die Zeit vom 1.11.2008 - 13.03.2009 mit der regelmässigen Drohung, dass die Forderung innert 15 Tagen geltend gemacht würde.

Am 22.04.2010 hat die Intrum Justitia die Betreibung mit einem Zahlungsbefehl eingeleitet. Gegen diesen Zahlungsbefehl wurde am 26.04.2010 Rechtsvorschlag erhoben. Intrum Justitia hat bis heute darauf verzichtet, das Betreibungsverfahren fortzusetzen. Nach über 5 Jahren sind alle Fristen abgelaufen. Die Forderungsbriefe sind einzustellen und allfällige Datenbanken zu löschen.
  • Andere Einstellen des Mailings für unberechtigte Forderungen

Intrum Justitia AG 11.12.2015

Sehr geehrter Herr Widmer,

In Bezug auf Ihre Angelegenheit teilen wir Ihnen mit, dass der Inkassofall definitiv abgeschlossen wurde obwohl die Forderung auch nach der (theoretischen) Verjährung mindestens moralisch bestehen bleibt und wir somit berechtigt waren, Sie anzuschreiben. Die Forderung ist aufgrund des Bestreibungsbegehrens vom 2010 erst im 2015 verjährt. Die entsprechende Abschlussbestätigung wird Ihnen postalisch zugestellt.

Besten Dank für Ihre Kenntnisnahme.

Freundliche Grüsse


Intrum Justitia AG

R. Abdelkebir
Complaint Manager