Neue Reklamation

Login Konsumenten

Konto erstellen
Passwort vergessen?

Rufnummerportierung ein Riesenproblem?

Anonym UPC 19.11.2020 Melden Reklamation gemeldet

Meine Schwiegermutter hat per 1. November 2020 alle Dienste (TV, Internet, Telefonie) zu UPC gewechselt. Alles funktioniert einwandfrei. Jedoch bringt es UPC nach 3 Anrufen meinerseits nicht auf die Reihe, die Rufnummer im Festnetz aufzuschalten.

• Bei meinem ersten Anruf Anfang November wurde mir innerhalb einer Woche Abhilfe versprochen - nichts ist passiert.


• Bei meinem zweiten Anruf eine Woche später wieder dasselbe.

• Nach meinem dritten Anruf gestern Morgen wurde mir versprochen, dass die Nummer innerhalb von 24 Stunden aufgeschaltet werde. Das heisst, bis heute 19.11.2020 / 10.00. Auch dieser Termin ist nun verstrichen und nichts ist passiert.

Von Seiten UPC wird nichts unternommen. Das heisst, keine aktive Kommunikation dem Kunden gegenüber, was das Problem ist. Man hört immer, dass das Ticket zwar geöffnet ist und der Prozess läuft. Aber das höre ich mittlerweile seit 3 Wochen.

Es ist zwar eine provisorische Nummer aufgeschaltet, jedoch werden wir diese in unserem Bekanntenkreis nicht kommunizieren, da wir seit Jahrzehnten die gleiche Telefonnummer haben.

Es scheint mir nun einmal mehr so, dass wenn der Kunde den Vertrag unterschrieben hat, ist er nur noch ein notwendiges Übel. Ich erwarte aber nun, dass die Nummer innerhalb der nächsten 24 Stunden wieder funktioniert. Und für die Umtriebe erwarte ich ein finanzielles Entgegenkommen nach Ermessen von UPC.

  • Rückerstattung CHF 15.00.-
  • Andere Das Problem soll endlich gelöst werden!

Antwort für Dritte nicht einsehbar

Das Unternehmen will seine Antworten nicht öffentlich zeigen.