Neue Reklamation

Login Konsumenten

Konto erstellen
Passwort vergessen?

Wanderschuh Sohle während Gratwanderung abgefallen

Anonym Meindl 12.10.2015 Melden Reklamation gemeldet
Auf der vor Kurzem durchgeführten Gratwanderung zwischen Fronalpstock und Klingenstock ist ziemlich genau in der Mitte des Weges die Sohle meines wenig gebrauchten Meindl Island Wanderschuhs abgefallen, was mich in eine sehr unangenehme und gefährliche Situation gebracht hat. Die Sohle hat sich nach ca. einem Drittel des Weges gelöst und ist nach der Hälfte ganz abgefallen. Der Kunststoff über der Untersohle ist einfach zerbröselt (siehe beiliegende Fotos), was offenbar ein Materialfehler ist, da der Schuh wie erwähnt nur wenig gebraucht war (was am Zustand des Untersohlenprofils auch leicht erkennbar ist; die Sohle wurde nie gewechselt). Obwohl der Schuh bereits einige Jahre alt ist, darf so etwas meiner Meinung nach bei wenig gebrauchten Wanderschuhen unter keinen Umständen geschehen. Nach dieser Wanderung (vorher nicht) ist nun auch ersichtlich, dass sich die Sohle des zweiten Schuhs ebenfalls in Kürze lösen wird (siehe Foto). Ich bitte Sie, die beiliegenden Fotos anzuschauen und zu prüfen, ob Sie wenigstens eine Teilerstattung des Kaufpreises oder eine substantielle Gutschrift für einen Ersatzkauf angesichts der Situation für angezeigt halten.
  • Rückerstattung CHF 100.-
  • Umtausch
  • Andere Gutschein für Ersatzbeschaffung über CHF 100.-

Meindl 21.10.2015

Sehr geehrter Herr Schweizer
Besten Dank für Ihre Reklamation. Wir bitten Sie, Ihren Schuh über Ihren Fachhändler, bei welchem Sie unser Produkt bezogen haben, uns einzusenden. Wir haben eine hauseigene Schuhmacherei, die sich gerne um Ihre Reparatur kümmern würde.
Um Ihnen eine Erklärung zum entstandenen Schaden liefern zu können, wird Ihnen Reklamation.ch noch zusätzlich einen Bericht von dem Magazin SCHWEIZ zusenden.
freundliche Grüsse Sportco AG